Das Gute im Auge behalten bei Ingeborg Bachmanns ‚Ihr glücklichen Augen‘

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 14 Tagen

15,95 

Wie gestaltet der Text das Thema der eingeschränkten Sicht?

ISBN: 3346552985
ISBN 13: 9783346552983
Autor: Reinecke, Milena
Verlag: GRIN Verlag
Umfang: 20 S.
Erscheinungsdatum: 23.11.2021
Auflage: 1/2021
Format: 0.2 x 21 x 14.8
Gewicht: 45 g
Produktform: Kartoniert
Einband: KT

Beschreibung

Studienarbeit aus dem Jahr 2021 im Fachbereich Germanistik - Neuere Deutsche Literatur, Note: 1,0, Freie Universität Berlin, Sprache: Deutsch, Abstract: Diese Arbeit wird anhand einer narratologischen Analyse des Modus zeigen, wie Fokalisierung und Distanz dazu beitragen, dass sich Mirandas Wahrnehmung zwar als von der Norm abweichend, aber nicht als eingeschränkt bezeichnen lässt. Nicht ihre Sehstörung behindert sie, sondern ihre Angst vor Kontrollverlust und ihre Abhängigkeit von ihrem Geliebten. Die These dieser Arbeit wird unter Berücksichtigung des Titels und der Widmung des Textes an den Psychoanalytiker Georg Groddeck begründet. Der Text "Ihr glücklichen Augen" erzählt aus dem Leben von Miranda, einer stark kurzsichtigen Frau, die gegen die Hässlichkeit der Welt und den Verlust ihres Geliebten Josef ankämpft. Um die Realität nicht sehen zu müssen, trägt sie ihre Brille nicht und verkuppelt Josef mit ihrer Freundin Anastasia, als sie das Ende ihrer Beziehung ahnt.

Das könnte Ihnen auch gefallen …