Kunsttherapeutische Diagnostik in der Psychiatrie und Psychotherapie mit Kindern und Jugendlichen

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 14 Tagen

39,95 

Entwicklung und Evaluation eines psychodynamischen Konzepts, Theorie und Forschung 927, Psychologie 267, Theorie und Forschung. Psychologie 267

ISBN: 389783779X
ISBN 13: 9783897837799
Autor: Thier-Patscher, Annette de
Verlag: Susanne Roderer Verlag
Umfang: 250 S.
Erscheinungsdatum: 14.02.2014
Auflage: 1/2014
Format: 1.8 x 20.8 x 14.8
Gewicht: 378 g
Produktform: Kartoniert
Einband: KT
Artikelnummer: 6195715 Kategorie:

Beschreibung

Der dieser Studie zugrunde liegende kunsttherapeutische Diagnostikansatz wird seit über 20 Jahren in der Arbeit mit mehr als 700 Heranwachsenden in der Kinder und Jugendpsychiatrie eingesetzt. Aufgrund eigener Erfahrungen in der praktischen Anwendung und Rückmeldungen durch das multiprofessionelle klinische Team konnte das Verfahren formativ evaluiert und darauf basierend modifiziert werden. In der Untersuchung des in diesem Prozess entstandenen Modells geht es darum, die theoretischen Grundlagen des Ansatzes und seine Bedeutung für eine psychodynamisch orientierte Diagnostik aufzuzeigen. Damit verbunden ist die Legitimation des kunsttherapeutischen Vorgehens in Zusammenhang mit anderen diagnostischen Verfahren zu begründen, um es ergänzend auf klinischer Ebene bei Kindern und Jugendlichen einsetzen zu können.

Das könnte Ihnen auch gefallen …