Emil Nolde

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 7 Tagen

12,00 

Die Farben sind meine Noten – Biographie

ISBN: 3548377068
ISBN 13: 9783548377063
Autor: Jüngling, Kirsten
Verlag: Ullstein Verlag
Umfang: 352 S.
Erscheinungsdatum: 14.07.2017
Format: 2.1 x 18.7 x 12
Gewicht: 249 g
Produktform: Kartoniert
Reihe; Bandnummer 1. Reihe: UB37706
Einband: KT

Zum 150. Geburtstag von Emil Nolde am 7. August 2017

‚Das Malen war mein besseres Sein‘ Emil Nolde Emil Nolde zählt zu den großen Künstlern der Moderne. Seine ausdrucksstarken, farbintensiven Gemälde und Aquarelle gehören zum Bilderkanon unserer Zeit. Die erfahrene Biographin Kirsten Jüngling legt nun die erste große Nolde-Biographie vor. Sie wirft einen neuen Blick auf dieses bemerkenswerte Künstlerleben, in dem sich die großen Umbrüche der ersten Hälfte des 20. Jahrhunderts spiegeln. ‚Klug und kurzweilig erzählt‘ Frankfurter Allgemeine Zeitung ‚Jüngling nimmt erstmals in dieser Gründlichkeit den ganzen Nolde in den Blick‘ Deutschlandradio Kultur

Artikelnummer: 541014 Kategorie:

Beschreibung

Emil Nolde zählt zu den großen Künstlern der Moderne. Seine ausdrucksstarken, farbintensiven Gemälde und Aquarelle gehören zum Bilderkanon unserer Zeit. Die erfahrene Biographin Kirsten Jüngling legt die erste große Nolde-Biographie vor und wirft einen neuen Blick auf dieses bemerkenswerte Künstlerleben, in dem sich die großen Umbrüche der Hälfte des 20. Jahrhunderts spiegeln.

Autorenporträt

Die Publizistin Kirsten Jüngling, geboren 1949, ist Autorin hoch gelobter Biographien, u.a. über Elizabeth von Arnim, Franz und Maria Marc, Katia Mann, über Schillers Frau Charlotte und deren Schwester Caroline von Lengefeld und über Nelly Mann. Kirsten Jüngling lebt in Köln.

Das könnte Ihnen auch gefallen …