Emil Nolde: Mein Wunderland von Meer zu Meer/My Wonderland from Sea to Sea

Lieferzeit: Zur Zeit nicht lieferbar, bitte kontaktieren sie uns zu diesem Artikel

29,90 

Katalog zur Ausstellung Berlin 2008 – Dt/engl

Garbrecht Emil Nolde: Mein Wunderland vo

ISBN: 3-8321-9108-9
ISBN 13: 9783832191085
Autor: Garbrecht, Jörg
Herausgeber: Nolde Stiftung Seebüll
Verlag: DuMont Buchverlag GmbH & Co. KG
Umfang: 152 S., 12 s/w Illustr., 77 farbige Illustr., 12 schw.-w. u. 77 farb. Abb.
Erscheinungsdatum: 07.02.2013
Auflage: 3. Auflage 2013
Format: 2.1 x 29.6 x 25.5
Gewicht: 1095 g
Einband: GEB

»Gleich einem Märchen war die Heimat mir, das Elternheim im flachen Land …« Emil Nolde
In seiner Autobiografie schwärmt Emil Nolde (1867–1956) von den heimischen Landschaften: »… mein Land, darüberhin die tausenden Lerchen jubelnd auf- und niederschwebend, mein Wunderland von Meer zu Meer.« Dieser neue Themenband zum Werk des großen Farbenkünstlers im 20. Jahrhundert erkundet mit rund 70 Werken jene Heimat Noldes, die seine Bilder so nachhaltig prägte: Weizenfelder und Marschland hinter den Deichen, Wälder und Dünengras, die reetgedeckten Höfe und das markante Wohnhaus Noldes in Seebüll mit seinem prächtigen Garten, in dem Sonnenblumen und Mohn leuchten. Zugleich spürt das Buch dem Phänomen des »Wunderlandes« in Noldes Werk mit knorrigen Waldbewohnern, Sagengestalten über den Halligen und religiösen Szenen nach. Neben den weltberühmten Gemälden werden selten ausgestellte Werke in Öl und Aquarell gezeigt. Ausstellung Mein Wunderland von Meer zu Meer Nolde Stiftung Seebüll, Dependance Berlin, 1. Juni bis 31. August 2008

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1023996 Kategorie:

Das könnte Ihnen auch gefallen …