Daheim ist anderswo

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 14 Tagen

24,90 

Ein jüdisches Schicksal erinnert von Vater und Tochter, Campus Judaica 26

Furst/F Daheim ist anderswo

ISBN: 3-593-39022-1
ISBN 13: 9783593390222
Autor: Furst, Lilian R/Furst, Desider
Verlag: Campus Verlag
Umfang: 239 S., 11 Fotos
Erscheinungsdatum: 05.10.2009
Auflage: 1. Auflage 2009
Format: 2.4 x 22 x 15.4
Gewicht: 461 g
Einband: GEB
Deutscher Titel: Home is Somewhere Else – Autobiography in Two Voices

Inhalt

Aus zweier Zeugen Mund oder: Finis Austriae?
Ludger Heid

Vorwort

Einführung

Ankunft in Wien

Wien / Flucht aus Wien

Köln

Brüssel

London

Chertsey / Insel Man

Bedford

Manchester

Die stille Teilhaberin

Und so lebten sie glücklich bis ans Ende ihrer Tage…

Nachwort

At Christmas 1938, the Jewish family Furst escaped from Vienna all the way through Western Europe to Manchester; in the 1970s daughter Lilian and her father Desider finally moved to the USA. Both wrote about their memories of that time, independently of each other, and Lilian has now combined their recollections for this book. Because it shows us two distinct versions of the same original story, this „double“ autobiography constitutes a very special historical document.

Artikelnummer: 1280681 Kategorie:

Das könnte Ihnen auch gefallen …