Aníbal Núñez ‚La Derelitta‘. Ekphrasisstrategien in der Lyrik der Postmoderne

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 14 Tagen

34,99 

Beitrag zu Ekphrasisstrategien in der Lyrik der Postmoderne

ISBN: 364024849X
ISBN 13: 9783640248490
Autor: Muñoz Morcillo, Jesús
Verlag: GRIN Publishing
Umfang: 104 S., 5 farbige Illustr.
Erscheinungsdatum: 21.01.2009
Auflage: 1/2009
Format: 0.8 x 21 x 14.8
Gewicht: 163 g
Produktform: Kartoniert
Einband: KT
Artikelnummer: 3320000 Kategorie:

Beschreibung

Magisterarbeit aus dem Jahr 2016 im Fachbereich Romanistik - Spanische Sprache, Literatur, Landeskunde, Note: 1,0, Staatliche Hochschule für Gestaltung Karlsruhe (Institut für Kunstwissenschaft), 70 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der Gedichtsammlung 'Figura en un paisaje' (1974) schrieb der spanische Lyriker Aníbal Núñez Bildgedichte zu geheimnisvollen Werken alter Meister wie Botticelli, Dürer oder Brueghel d. Ä. Das Buch 'Figur in einer Landschaft: La Derelitta von Núñez' bietet eine interdisziplinäre Analyse des Eröffnungssonetts dieser Gedichtsammlung und emöglicht ein neues Verständnis von Aníbal Núñez' Lyrik und Kunstauffassung. Die hermeneutische Analyse des programmatischen Gedichts La Derelitta ebnet auch den Weg der Interpretation einer rezeptions- und phänomenologisch-motivierten Bilderauswahl und enthüllt ekphrastische Mechanismen, die sich im Spannungsfeld zwischen der horazischen Tradition ut pictura poiesis, der ikonographischen Opazität der gewählten Motive und einer poststrukturalistisch geprägten Übersetzungstheorie bewegen.

Das könnte Ihnen auch gefallen …