Handbuch Historische Narratologie

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 14 Tagen

129,99 

ISBN: 347604713X
ISBN 13: 9783476047137
Herausgeber: Eva von Contzen/Stefan Tilg
Verlag: J.B. Metzler Verlag GmbH
Umfang: x, 337 S.
Erscheinungsdatum: 16.10.2019
Auflage: 1/2020
Format: 2.5 x 25 x 17.5
Gewicht: 722 g
Produktform: Gebunden/Hardback
Einband: GEB

Das erste systematische Handbuch zu einem aktuellen ForschungsfeldTheorie und Praxis narratologischer Analyse vormoderner TexteMit diversen Einzelphilologien von der Ägyptologie bis zur Japanologie

Artikelnummer: 6133207 Kategorie:

Beschreibung

Während die klassische Narratologie entweder ganz ahistorisch oder auf die Moderne fokussiert war, verstärkt sich seit etwa zwanzig Jahren der Trend zu einer historischen Erzählforschung, die auch Antike, Mittelalter und Frühe Neuzeit als Gegenstand narratologischer Analyse in den Blick nimmt. Auf diese Weise werden je spezifische Eigenheiten des vormodernen Erzählens ebenso wie epochenübergreifende Kontinuitäten sichtbar. Das Handbuch Historische Narratologie fasst die Ergebnisse der bisherigen Forschung zusammen, vernetzt sie und eröffnet gleichzeitig neue Perspektiven. Das Feld wird systematisch über eine Diskussion von historischen Konzepten und Kontexten, modernen narratologischen Kategorien und disziplinenspezifischen Forschungsberichten erschlossen. Das Handbuch versteht sich damit als grundlegendes Referenzwerk für eine historische Narratologie in allen Philologien.

Autorenporträt

Eva von Contzen ist Juniorprofessorin für Englische Philologie unter Einschluss des Mittelalters an der Universität Freiburg.Stefan Tilg ist Professor für Klassische Philologie (Latein) an der Universität Freiburg.

Das könnte Ihnen auch gefallen …