Bachmann-Handbuch

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 14 Tagen

119,99 

Leben – Werk – Wirkung

ISBN: 347605666X
ISBN 13: 9783476056665
Herausgeber: Monika Albrecht/Dirk Göttsche
Verlag: J.B. Metzler Verlag GmbH
Umfang: IX, 433 S., 1 s/w Illustr.
Erscheinungsdatum: 15.07.2020
Auflage: 2/2020
Format: 2.2 x 24.6 x 17.6
Gewicht: 984 g
Produktform: Gebunden/Hardback
Einband: GEB

Ingeborg Bachmann ist heute eine moderne Klassikerin der deutschsprachigen Literatur und eine Schlüsselfigur im literarischen Leben der Nachkriegsjahrzehnte, deren Wirkung bis in die Gegenwart ausstrahlt. Auf der Grundlage des aktuellen Forschungsstands gibt das Handbuch einen umfassenden Überblick über Bachmanns Leben und Werk sowie dessen literatur- und kulturgeschichtlichen Kontexte. Es wendet sich ebenso an LiteraturwissenschaftlerInnen und Studierende wie an interessierte Leser. Für die Neuauflage wurden die Kapitel der ersten Auflage (2002) gründlich aktualisiert und durch neue Beiträge ergänzt.

Artikelnummer: 8726350 Kategorie:

Beschreibung

Ingeborg Bachmann ist heute eine moderne Klassikerin der deutschsprachigen Literatur und eine Schlüsselfigur im literarischen Leben der Nachkriegsjahrzehnte, deren Wirkung bis in die Gegenwart ausstrahlt. Auf der Grundlage des aktuellen Forschungsstands gibt das Handbuch einen umfassenden Überblick über Bachmanns Leben, die einzelnen Werke und Werkgruppen, deren Rezeption und Wirkung sowie die literatur- und kulturgeschichtlichen Kontexte des Werks (Zeitgeschichte, Philosophie, Psychologie, literarische Bezüge, kultur-, musik- und medienwissenschaftliche Perspektiven). Es wendet sich sowohl an LiteraturwissenschaftlerInnen und Studierende als auch an die interessierte Leserschaft. Für die Neuauflage wurden die Kapitel aus der ersten Auflage des Handbuchs (2002) gründlich aktualisiert und durch neue Beiträge ergänzt.

Autorenporträt

Monika Albrecht, apl. Professorin an der Universität Vechta im Fach KulturwissenschaftenDirk Göttsche, Professor of German Studies an der School of Cultures, Languages and Area Studies der Universität Nottingham

Das könnte Ihnen auch gefallen …