Die Harfe und die irische Volksmusik

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 14 Tagen

39,90 

– Emotionen und Strukturen – Zur Improvisation, Analyse und zur authentischen Gestaltung der Tunes auf der Harfe

ISBN: 3639722442
ISBN 13: 9783639722444
Autor: Trefny, Maria-Theresia
Verlag: AV Akademikerverlag
Umfang: 88 S.
Erscheinungsdatum: 12.02.2015
Auflage: 1/2015
Format: 0.6 x 22 x 15
Gewicht: 149 g
Produktform: Kartoniert
Einband: KT
Artikelnummer: 7847716 Kategorie:

Beschreibung

- Emotionen und Strukturen - Was verbinden Sie mit Irland? Weite, saftige, grüne Landschaften, Kobolde und Elfen, schummrige Pubs? UND den unverwechselbaren, unwiderstehlichen Charme der traditionellen irischen Musik! Der Tune in der irischen Musik ist gleichsam die Essenz der gesamten gesanglichen Melodik, der tänzerischen Rhythmik und jenen Harmonien, die sowohl die Mentalität, als auch die Geschichte des irischen Volkes reflektieren. Die Arbeit ist eine Anleitung zur authentischen Nachbildung und Gestaltung von Tunes auf der Harfe. Anregungen zur musikalischen Improvisation, Reproduktion und Komposition im irischen volksmusikalischen Stil. Mit Hilfe von musikalischen Analysen, Feldforschung und musikalisch-performativen und kompositorischen Experimenten soll die irische musikalische Seele, das Flair der traditionellen Musik erfasst und in seiner Authentizität greifbar gemacht werden. Eine inspirierende Reise durch die Tradition der irischen Musik.

Autorenporträt

Maria-Theresia Trefny, Matura am Musikgymnasium Wien. Harfenstudium an Konservatorium-Wien-Privatuniversität. Bachelor mit Auszeichnung. Leistungsstipendium, Meisterkurse, Konzerte mit Orchester der Wiener Staatsoper, Orchester der Volksoper Wien, Brucknerorchester Linz. Pädagogin, Musik für festliche Anlässe, www.maria-theresia.trefny@hotmail.de

Das könnte Ihnen auch gefallen …