Emil Nolde: Mensch – Natur – Mythos

Lieferzeit: Nicht mehr lieferbar, bitte kontaktieren Sie uns zu diesem Artikel

29,95 

Aquarelle und Graphik aus dem Berliner Kupferstichkabinett, Katalog zur Ausstellung Berlin/Würzburg 2009/2010

Beloubek-H Emil Nolde: Mensch – Natur –

ISBN: 3-86568-484-X
ISBN 13: 9783865684844
Autor: Beloubek-Hammer, Anita
Herausgeber: Staatliche Museen zu Berlin Kupferstichkabinett
Verlag: Michael Imhof Verlag GmbH & Co.KG
Umfang: 208 S., 135 Illustr., 171 Fotos, davon 100 ganzseitig in Farbe
Erscheinungsdatum: 25.06.2009
Format: 2 x 28.5 x 24
Gewicht: 1285 g
Einband: GEB

Emil Nolde (1867-1956), ein Hauptvertreter des Expressionismus und zeitweiliges Mitglied der Künstlergemeinschaft „Brücke“, gehört zu den bedeutendsten deutschen Künstlern des 20. Jahrhunderts. Zahlreiche Ausstellungen im In- und Ausland beschäftigen sich jährlich mit seinem malerischen Werk. Weniger bekannt ist Nolde als Schöpfer ausgezeichneter Druckgraphik, auch sie offenbart jedoch sein ausgesprochen malerisches Naturell.

Das Berliner Kupferstichkabinett besitzt mit über 70 Graphiken nicht nur einen der ältesten, sondern auch einen der umfangreichsten Museumsbestände des Künstlers. Dazu gehören weiterhin 36 farbig leuchtende Aquarelle, die zu einem großen Teil auf Noldes Südseereise entstanden sind. Ergänzt um einige Gemälde des Künstlers sowie um ethnologische Objekte behandeln Ausstellung und Katalog alle Schwerpunkte von Noldes Schaffen in sechs Kapiteln: Lebensfreude und Existenzielles – Bildnisse – See- und Hafenbilder – Städte und Landschaften – Biblische Bilder – Südseereise.

Nicht vorrätig

Artikelnummer: 1332119 Kategorie:

Das könnte Ihnen auch gefallen …