Irische Elfenmärchen

Lieferzeit: Lieferbar innerhalb 14 Tagen

12,00 

In der Übertragung der Brüder Grimm, insel taschenbuch 988

ISBN: 345832688X
ISBN 13: 9783458326885
Verlag: Insel Verlag
Umfang: 275 S.
Erscheinungsdatum: 22.10.2007
Format: 2 x 17.7 x 10.8
Gewicht: 258 g
Produktform: Kartoniert
Reihe; Bandnummer 1. Reihe: IT988
Einband: KT
Altersangabe: Lesealter: 5-10 J.
Artikelnummer: 722066 Kategorie:

Beschreibung

'Die Elfen, die in ihrer wahren Gestalt kaum einige Zoll hoch sind, haben einen luftigen, fast durchsichtigen Körper, der so zart ist, daß ein Tautropfen, wenn sie daraufspringen, zwar zittert, aber nicht auseinanderrinnt.' So beginnen Jacob und Wilhelm Grimm ihre Einleitung 'Über die Elfen', in der sie über das Wesen der Elfen berichten. Mit ihr setzt die deutsche Rezeption des irisch-keltischen Märchen- und Sagengutes ein.

Autorenporträt

Jacob Grimm, geboren 1785 in Hanau und verstorben 1863 in Berlin, studierte Jura in Marburg. In dieser Zeit entdeckte er sein Interesse an der geschichtlichen Entwicklung von Sprache und Literatur. Später studierte er altdeutsche Poesie und Sprache sowie Slawistik und arbeitete als Bibliothekar. Sein schriftstellerisches Lebenswerk ist eng mit dem seines ein Jahr jüngeren Bruders Wilhelm Grimm verknüpft. Gemeinsam arbeiteten sie an einem großen Projekt: einem deutschen Wörterbuch, das den gesamten neuhochdeutschen Sprachschatz darlegen sollte.

Das könnte Ihnen auch gefallen …